Die beliebtesten Neufahrzeuge in Deutschland

beliebteste-gebrauchtwagen

Welche Neuwagen sind in Deutschland am beliebtesten? Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat Statistiken über die Neuzulassungen. Dabei gibt es erstaunliche Entwicklungen: Der Škoda Octavia steht im Frühjahr 2015 schon auf dem sechsten Rang unter den Neuzulassungen, die Marke Škoda belegt insgesamt Rang sieben. Der Octavia ist das mit Abstand erfolgreichste Importmodell in Deutschland. Ansonsten unter den Top 10: Fahrzeuge von VW und Audi, BMW, Ford und Mercedes. Einen enormen Aufwärtstrend konnte der 2er BMW hinlegen, jedoch führt das VW-Trio aus Polo, Golf und Passat das Ranking an. Auch bei den Gebrauchtwagen schlägt VW übrigens die Konkurrenz um Längen (siehe anderer Blogbeitrag). Bei den Neuwagen belegen die nächsten Plätze der Audi A3, die Mercedes C-Klasse und der Škoda Octavia. Auch der Audi A4, der VW Tiguan, der 1er BMW und der Ford Focus machen jeweils eine sehr gute Figur. Bei den ausländischen Modellen gelangt der Seat Leon auf den 17. Rang, der britische Mini folgt auf Platz 23, der beste Japaner ist der Nissan Qashqai (Platz 28), der beste Italiener der Fiat 500 auf Rang 30. Viel weiter vorn platzieren sich der 2er BMW (Platz 16) und der VW T5 (Platz 22). Nationalstolz ist das nicht, die Deutschen kaufen keinesfalls die deutschen Autos, um die eigene Wirtschaft zu stärken: Die Mercedes V-Klasse erreicht nur Rang 57. Statista benennt den Verkauf nach Marken wie folgt (April 2015):

  • VW: 21,5 %
  • Audi: 9,3 %
  • Mercedes: 8,5 %
  • BMW: 7,6 %
  • Ford: 7,5 %
  • Opel: 7,3 %
  • Škoda: 5,4 %
  • Renault: 4,1 %

About the author

Autodandler11 -

Similar Posts

Comments are closed.