Gebrauchtwagenverkäufe: Statistik für 2014

Auf dem deutschen Gebrauchtwagenmarkt wurde 2014 ein Umsatz von über 69 Milliarden Euro mit rund sieben Millionen Gebrauchtwagen erreicht. Er lag höher als im Vorjahr, traditionell nahm der private Gebrauchtwagenhandel mit 41 % den größten Anteil bei den Fahrzeugverkäufen ein. Etwa 21 % aller verkauften Fahrzeuge entfielen auf freie Gebrauchtwagenhändler, der Rest wurde über die Autohäuser großer Marken und auch über Banken abgewickelt. Die Nachfrage nach gebrauchten Autos stieg innerhalb der letzten Jahre immer weiter an, es gibt aber leichte Auf- und Abschwünge. Im Jahr 2014 etwa fiel der Absatz gegenüber dem Vorjahr ganz leicht ab. In Deutschland wurden Gebrauchtwagen im Jahr 2014 nach durchschnittlich 6,2 Jahren ab Neuzulassung verkauft, sie waren damit etwas älter als im Vorjahr. Ihr durchschnittlicher Kilometerstand lag bei rund 78.000 Kilometern und damit etwas unter dem Wert von 2013. Das bedeutet: Die Deutschen halten ihre Autos etwas länger und fahren sie dabei weniger. Der Trend zur ungebremsten Mobilität scheint nicht mehr so steil aufwärts zu weisen wie noch in früheren Jahren.

About the author

Autodandler11 -

Similar Posts

Autoankauf-München-Mann-Fahrzeugbewertung
Autoankauf München
Auto-Getriebe
Auto mit Getriebeschaden verkaufen
Auto-Motor-Reparatur-Hand-Werkzeug
Auto mit Motorschaden verkaufen

Comments are closed.